Fallbeispiel Kinderwunsch

Ein Fallbeispiel aus meiner Praxis:

 

Eine Klientin mit einem erheblichen Übergewicht kam zu mir mit dem Wunsch, endlich ein Kind zu bekommen. Sie hatte bereits 4 Fehlgeburten hinter sich und ihre Verzweiflung war schon sehr groß. Zudem tickte die zeitliche Uhr bereits erheblich, denn sie war bereits 41 Jahre alt.

 

In einem ausführlichen Gespräch versuchten wir gemeinsam die Problematik zu durchleuchten. Dank meiner gezielten Fragen und mein Einfüllungsvermögen, haben wir den Kern des Problems erkannt.  So konnte ich eine speziell auf die Klientin abgestimmte Wirkungshypnose erstellen. Diese Hypnose wurde 5-mal angewandt, jeweils mit einer Woche Zwischenraum, begleitend zur Hypnose wandte ich zusätzlich noch die Dinshah-Farblichttherapie an. Das ganze war im Herbst 2006 und im Oktober 2007 hat meine Klientin mit 42 Jahren einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

 

Dieses Fallbeispiel zeigt auf, welche Blockarten und negative Glaubenssätze wir unbewusst in uns haben. Und wenn wir diese lösen können, so werden auch die Probleme aufgelöst. Ich vergleiche unser „Unterbewusstsein“ immer mit der „Festplatte“ des PC, wo sich auch Viren und Trojaner einschleichen können, und die gilt es zu erkennen und zu löschen bzw. umzuprogrammieren. 

 


Hypnose München Coaching - Kinesiologie - EFT - NLP
 


QR-Code-Generator
Facebook Like-Button
 
Hypnose - Kinesiologie
EFT - NLP - Coaching
 

ML-Hypnosetherapie
Coaching - EFT - NLP
 
Besuchen Sie mich auf Google+

Marianne Langenbach: Ausgewählte Webseite im Branchenbuch auf onlinestreet.de
Rückführungen München
 


 






 
Es waren schon 63596 Besucher (230883 Hits) hier!